Diagnostik & Therapie

Frauengesundheit

Das Geschlecht zählt zu jenen Faktoren, die unsere Gesundheit wesentlich beeinflussen. Frauen haben eine etwas höhere Lebenserwartung als Männer. Allerdings verbringen sie mehr Lebensjahre in schlechter Gesundheit als Männer. Sie gehen öfters zur Ärztin oder zum Arzt und sind vorsorgebewusster.

Es gibt Krankheiten und gesundheitliche Beschwerden, von denen nur Frauen betroffen sind und solche, die bei Frauen viel häufiger als bei Männern auftreten. Jedes Jahr erkranken um die 70.000 Frauen in Deutschland an Brustkrebs. Brustkrebs ist damit der häufigste bösartige Tumor bei Frauen.

Digitale 2D & 3D-Mammographie

Gesamtes Spektrum der Mammadiagnostik

Die Mammographie ist eine schnelle und einfache Röntgenuntersuchung der Brust. Die Untersuchung selbst dauert nur wenige Minuten. Mit den Mammographie-Aufnahmen kann die normale, altersabhängige Beschaffenheit der Brust beurteilet werden. Die Mammographie wird zur Vorsorge und Brustkrebsfrüherkennung eingesetzt.

Die Tomosynthese (3D-Mammographie) erzeugt im Gegensatz zu einer normalen digitalen 2D-Mammographie eine Serie von Schichtaufnahmen. Diese ermöglichen eine dreidimensionale Sicht der Brust.

So können Überlagerungen von Gewebestrukturen ausgeblendet und das Brustdrüsengewebe besser beurteilet werden. Vor allem bei unregelmäßigem oder röntgendichtem Drüsenkörper bietet die Tomosynthese durch die dreidimensionale Darstellung einen deutlichen Vorteil.

Die Mamma-MRT ist ein wertvoller Baustein der Mammadiagnostik. Sie kommt besonders dann zum Einsatz, wenn eine ausführliche Diagnostik mittels Mammographie und Ultraschall keine ausreichende Klarheit über den Gesamtbefund ergeben haben.

Die Vakuumstanzbiopsie dient zur Abklärung einer Veränderung in der Brust. Dabei wird aus dieser Veränderung eine Gewebeprobe entnommen. Der diagnostische Eingriff erfolgt unter örtlicher Betäubung und wird von den meisten Frauen nicht als schmerzhaft empfunden. Es ist nur eine winzig kleiner Hautschnitt notwendig. Das Ergebnis der Biopsie liegt üblicherweise innerhalb von nur wenigen Tagen vor. Damit ist eine eventuell erforderliche individuelle und schnelle Therapieplanung und Weiterbehandlung möglich.

Individuelle Vorsorgeuntersuchungen wie Mammographien können Patientinnen jederzeit durchführen lassen – auch unabhängig von Mammographie Screening Programm für Frauen ab 50. Vorsorgeuntersuchungen für jüngere Frauen werden als sogenannte IGeL Leistung (individuelle Gesundheitsleistung) abgerechnet. 

Brustkrebs-Behandlung
von Frau zu Frau

Luisenkrankenhaus Düsseldorf

Mit der Diagnose Brustkrebs ändert sich für eine Frau alles, denn keine Krankheit ist mit so vielen Emotionen behaftet. Die gute Nachricht: Aufgrund vieler neuer Operationstechniken können heute 75 bis 80 Prozent der Betroffenen brusterhaltend operiert werden.

In dieser emotionalen Situation begegnen die beiden Chefärztinnen Dr. med. Maren Darsow und Dr. med. Oksana Möller mit Ihrem Ärztinnen und Pflegeteam im Luisenkrankenhaus Düsseldorf ihren Patientinnen mit Empathie und betrachten ihre ganze Persönlichkeit. Im Mittelpunkt stehen eine persönliche und individuelle Betreuung und Behandlung für betroffene Frauen.

Das Brustzentrum Luisenkrankenhaus ist ein hochspezialisiertes senologisches Zentrum für die Behandlung von Mammakarzinomen und Brustgesundheit. Ein erfahrenes Team aus Fachärztinnen und Pflegepersonal bietet den Patientinnen die bestmögliche individuelle und ganzheitliche Behandlung bei Brustkrebs.

Das MVZ am Luisenkrankenhaus bietet ambulante Brustdiagnostik. Das Team um Dr. med. Maren Darsow und Dr. med. Oksana Möller steht zudem Patientinnen und Patienten und auch niedergelassnen Kolleginnen und Kollegen beratend zur Seite oder fertigt eine Zweitmeinung bei bestehenden Diagnosen an.

Gynäkologische Onkologie

Luisenkrankenhaus Düsseldorf

Eine Krebserkrankung, die mit einer Chemotherapie behandelt wird, ist für Frauen ein schwerer Eingriff in Ihr Leben. Nicht nur körperlich, sondern auch psychisch wird den Frauen viel abverlangt. 

Die Gynäkologische Onkologie am Luisenkrankenhaus Düsseldorf bietet eine ganzheitliche & individuelle Behandlung für gynäkologische Krebsbehandlungen an, die höchsten und neuesten Therapiestandards entspricht.  

Ein Ort der Therapie, aber auch ein Ort, an dem die Patientinnen gehört werden und mit großem Einfühlungsvermögen alles dafür getan wird, Ihre Lebensqualität nicht aus den Augen zu verlieren.

Ganzheitliches, integratives Konzept

Hochmoderne Medizin trifft auf naturheilkundliche Verfahren, die Patientinnen während ihrer Therapiezeit begleiten und ihnen ermöglichen, den gewohnten Alltag so normal wie möglich zu gestalten.  

Brustkrebs-Früherkennung zur Risikominimierung

Mammographie-Screening-Programm

Die Mammographie kann Brustkrebs in einem frühen Stadium entdecken. Dadurch erhöht sich die Chance, dass erkrankte Frauen geheilt werden können.

Die Mammographie ist für Frauen zwischen 50 und 69 Jahren bislang die einzige wirksame Screening-Methode zur Brustkrebsfrüherkennung. Das ist durch Studien belegt.

Das Mammographie-Screening hat wie jede Krebsfrüherkennung Vor- und Nachteile. Die Untersuchung kann Leben retten. Sie kann aber auch Brustkrebs entdecken, der ohne die Früherkennung nie auffällig geworden wäre. Deshalb ist es sinnvoll, sich vor einer Untersuchung gut zu informieren.

Für Diagnostik & Therapie

Unsere Expertinnen & Experten

Höchste Qualitätsstandards in der Versorgung und in der Organisation zeichnen Praxen und Kliniken der RH Diagnostik und Therapie aus.

DÜSSELDORF:
MVZ radios GmbH

Dr. med. Andreas Wüst

Luisenkrankenhaus GmbH & Co KG
Dr. med. Maren Darsow
Dr. med. Oksana Möller

GynOnco Düsseldorf
Dr. med. Athina Kostara

KLEVE:MVZ Radiologie unterer Niederrhein

MUDr.Martin Spitz
Rasmus Weidner

Wesel: MVZ Radiologie im Forum

Dr. med Mustafa Kurucay
Dr. med. Udo Claßen

Essen:
Ruhrradiologie Essen

Dr. med. Michael Lachhein

KÖLN:

MVZ CDT Strahleninstitut GmbH

Dr. med. Babett Arntz
Dr. med. Matthias Kress 

Radiologie am Ebertplatz
Dr. med.  Beate Hofmann-Franzen

MVZ für Strahlentherapie & Radioonkologie Köln

Dr. med. Gregor Spira

STUTTGART: Radiologikum Stuttgart Dr. med. Axel Helwig & Kollegen Dr. med. Axel Helwig Dr. med. Markus Schmid

Peine: MVZ Radiologie Peine

Dipl. med. Ronald Zielke

Für Diagnostik & Therapie

Unsere Expertinnen & Experten

Höchste Qualitätsstandards in der Versorgung und in der Organisation zeichnen Praxen und Kliniken der RH Diagnostik und Therapie aus.

DÜSSELDORF:
MVZ radios GmbH

Dr. med. Andreas Wüst

Luisenkrankenhaus GmbH & Co KG
Dr. med. Maren Darsow
Dr. med. Oksana Möller

GynOnco Düsseldorf
Dr. med. Athina Kostara

RHEDE:
Dr. Krüger MVZ GmbH

Dr. med. Martin Krüger

 

KLEVE:MVZ Radiologie unterer Niederrhein

MUDr.Martin Spitz
Rasmus Weidner

Wesel: MVZ Radiologie im Forum

Dr. med Mustafa Kurucay
Dr. med. Udo Claßen

Essen:
Ruhrradiologie Essen

Dr. med. Michael Lachhein

KÖLN:

MVZ CDT Strahleninstitut GmbH

Dr. med. Babett Arntz
Dr. med. Matthias Kress 

Radiologie am Ebertplatz
Dr. med.  Beate Hofmann-Franzen

MVZ für Strahlentherapie & Radioonkologie Köln

Dr. med. Gregor Spira

STUTTGART: Radiologikum Stuttgart Dr. med. Axel Helwig & Kollegen Dr. med. Axel Helwig Dr. med. Markus Schmid

Peine: MVZ Radiologie Peine

Dipl. med. Ronald Zielke

Alzey: Radiologie Alzey Dr. med. Andreas Kob

Rüsselsheim/Mainz/BadKreuznach: MVZ Strahlentherapie RheinMainNahe

Dr. med. Gabriele Lochhas
Dr. med. Ute Metezmann
PD Dr. med. Ralph Mücke

Programmverantwortliche Ärztinnen / Ärzte im Mammographie Screening Programm

Dr. med.Babett Arntz

Fachärztin für  Radiologie
Programmverantwortliche Ärztin (PVA) am Mammascreening Programm Köln

Dr. med. Bettina Bauer

Fachärztin für Diagnostische Radiologie
Programmverantwortliche Ärztin (PVA)  der Screening Einheit Frankfurt/Main Taunuskreis

Dr. med. Axel Helwig

Facharzt für Radiologie
Programmverantwortlicher Arzt (PVA) der Mammographie-Screening-Region Stuttgart-Esslingen

Dr. med. Andreas Kob

Facharzt für Radiologie
Programmverantwortlicher Arzt (PVA) am Mammographie-Screening Rheinhessen-Alzey

Dr. med. Matthias Kress

Facharzt für Radiologie
Programmverantwortlicher Arzt (PVA) am Mammascreening Programm Köln

Dr. med. Martin Krüger

Facharzt für Diagnostische Radiologie
Stellvertretender Programmverantwortlicher Arzt (PVA)  im Mammographie-Screening im Kreis Borken

Dr. med. Markus Schmid

Facharzt für Radiologie
Programmverantwortlicher Arzt (PVA) der Mammographie-Screening-Region Stuttgart-Esslingen

MUDr. Martin Spitz

Facharzt für Radiologie
Programmverantwortlicher Arzt (PVA) am Mammographie Screening Kleve / Moers

Rasmus Weidner

Facharzt für Radiologie
Programmverantwortlicher Arzt (PVA) am Mammographie Screening Kleve / Moers

Dipl. Med. Ronalf Zielke

Facharzt für Diagnostische Radiologie
Programmverantwortlicher Arzt (PVA) am Mammographie-Screening-Niedersachsen Ost

Chefärztinnen am Luisenkrankenhaus

Dr. med. Maren Darsow

Fachärztin für Gynäkologie
Chefärztin Luisenkrankenhaus
Schwerpunkt Senologie

Dr. med. Oksana Möller

Fachärztin für Frauenheilkunde
Chefärztin Luisenkrankenhaus
Schwerpunkt Senologie

Dr. med. Athina Kostara, MHBA

Fachärztin für Frauenheilkunde & Geburtshilfe Schwerpunkt Gynäkologische Onkologie
GynOnco Düsseldorf

Strahlentherapeuten

Dr. med. Thomas Jamitzky

Facharzt für Strahlentherapie & Radioonkologie

Dr. med. Gabriele Lochhas

Fachärztin für Strahlentherapie

Dr. med. Ute Metzmann

Fachärztin für Strahlentherapie und Radiologie

PD Dr. med. Ralph Mücke

Facharzt für Strahlentherapie

Dr. med. Gregor Spira

Facharzt für Strahlentherapie & Radioonkologie 

Dr. Ahmad Waziri

Facharzt für Strahlentherapie 

Kurative Mammographie

Dr. med. Andreas Wüst

Facharzt für Diagnostische Radiologie
Spezialgebiet: Mammadiagnostik

Dr. med. Beate Hofmann-Franzen

Fachärztin für Diagnostische Radiologie
Spezialgebiet: Mammadiagnostik

Dr. med. Michael Lachhein

Facharzt für Diagnostische Radiologie
Schwerpunkte: Mammographie, MRT-Mammographie

Dr-medic Roderich Garcea

Facharzt für Radiologische Diagnostik

Dr. med. Mustafa Kurucay

Facharzt für Diagnostische Radiologische

Dr. med. Udo Claßen

Facharzt für Diagnostische Radiologische

Dr. (S.U.L.) Saleh Sabib

Facharzt für Radiologie

Sie haben Fragen an unsere Experten?

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wählen Sie den gewünschten Empfänger.